Aktionskreis Marktoberdorf


Bilder vom 1. Kinderspieletag am 4. Juni 2016

Hier entlang...

Im Aktionskreis Marktoberdorf haben sich zahlreiche Gewerbetreibende zusammengeschlossen.

 

Gemeinsam werden interessante und attraktive Aktionen in und für Marktoberdorf mit dem Ziel organisiert, unsere Stadt l(i)ebenswerter zu gestalten.

 

Ins Leben gerufen hat der Aktionskreis zum Beispiel den gern besuchten Weihnachtsmarkt, bereits als von anderen Städten in der Umgebung noch keine Weihnachtsmärkte stattgefunden haben.

 

Zur Zeit gibt es folgende Aktionen, die vom Aktionskreis durchgeführt werden:

 

•    Sonntagsöffnung der Geschäfte von 13-17 Uhr an den beiden Jahrmärkten
       Urbanimarkt und Martinimarkt
•    Sternenbummel mit Abendöffnung der Geschäfte bis 22 Uhr mit vielen

       Aktivitäten direkt vor oder in den Geschäften
•    Aktion "Beim Einkaufen gewinnen":

Bei jedem Einkauf für je 10 €  erhält der Kunde eine Wertmarke (vorher ein Los), die in die Loskarte eingeklebt werden muss. Ist die Loskarte mit 50 Wertmarken gefüllt, wird sie in speziellen Annahmestellen abgegeben und nimmt an der Verlosung teil. Bisher wurden durchschnittlich 33.000 € an die Kunden in Form von Einkaufsgutscheinen ausgeschüttet.


Der Aktionskreis unterstützt mit seiner Mitgliedschaft die Initiative Stadtentwicklung Marktoberdorf (ISM).

 

Außerdem findet eine Meinungsbildung dahingehend statt, dass es in Marktoberdorf durchaus attraktive Angebote gibt, die viele Einkaufsfahrten in andere Städte erübrigen.

Alle Tätigkeiten im Aktionskreis werden ehrenamtlich erledigt und zum Teil nur mit erheblichem persönlichen Zeitaufwand ermöglicht. Die Kosten für diverse Aktionen werden durch Mitgliedsbeiträge und Spenden gedeckt.


Impressionen aus Marktoberdorf